Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:inseln

Inseln

Inseln - insbesondere tropisch-warme mit weißen Stränden - sind Traumziele des Tourismus und als Ziele der Phantasie selten Wildnis. Weil Inseln jedoch geschlossene Ökosysteme bilden, sind sie umso verletzlicher je kleiner sie sind. Sie ernähren eine bestimmte Bevölkerungsgröße. Kommen mehr, müssen Lebensmittel importiert werden, also braucht es Flughäfen und Häfen. Salzwasser gibt es reichlich, aber Trinkwasser ist begrenzt. Meerwasser zu entsalzen ist energieaufwändig. Je mehr Touristen, desto teurer werden Wasser, Energie und Lebensmittel auch für die Bevölkerung. Ufernahe Grundstücke werden unbezahlbar - doch wohin sollen die Fischer? Abwässer und Abfall werden ins Meer gespült, also kommen die Haie und andere Tiere.


  • Bitterli, Urs
    Die exotische Insel
    in: Koebner, Thomas/Pickerodt, Gerhart (Hg.): Die andere Welt; S. 11-30
  • Glaser, Horst Albert\ Utopische Inseln. Beiträge zu ihrer Geschichte und Theorie.
    Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang 1996
wiki/inseln.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/13 11:37 von norbert