Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:trail

Trail

  1. Im Englischen bezeichnet trail allgemein einen natürlich entstandenen Pfad, einen Trampelpfad.
  2. Als denglischer Anglizismus ist damit meist ein Fernwanderweg (engl.: long distance hiking trail) gemeint.
  3. Im übertragenen Sinne bezeichnet man damit touristische Routen, ohne dass damit ein bestimmter Weg gemeint wäre: Gringo Trail, Hippie Trail, Banana Pancake Trail.
  4. Mit Breadcrumb Trail wird im Jargon die Serie von gemessenen GPS-Punkten (Tracklog) bezeichnet, die einen Track wiedergibt.
  5. In der US-amerikanischen mobile home-Szene kennt man den trail boss, also den Fahrer des ersten Fahrzeugs in einem Konvoi.
  6. Als towed trailer werden gezogene Wohnwagen bezeichnet, also Caravans.

Etymologisch kommt Trail (ndl. treilen, ndd. treueln) von ziehen, schleppen, wird aber auch auf die dabei hinterlassene Spur übertragen. Es ist ein Lehnwort aus den romanischen Sprachen mit lateinischem Ursprung (trahere, traha, tragula) 1), immer mit derselben Bedeutung, letztlich indogermanisch dherāgh.

1)
Eduard Müller
Etymologisches Wörterbuch der englischen Sprache
Schettler, Koethen 1867
wiki/trail.txt · Zuletzt geändert: 2021/04/27 06:45 von norbert