Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:ascopera

Ascopera

lateinischer Begriff für ein Reisegepäckstück, aus griechischem Ascopa, Ἀσϰόπηρα und noch in frühneuhochdeutscher Zeit 1).
Wörtlich ἀσκός ein Ledersack (»liderin sack«) im Unterschied zum Beutel (pera), oft in Schlauchform wie ein Culeus, dann vermutlich ein Tierbalg (bulga) und als solcher auch als Weingefäss 2) verwendet.
Erscheint synonym mit Mantelsack, mochila, zurrón, marsupium 3) und mit knapsack 4).


siehe auch
Liste der Reisegepäckarten

1)
Wilfried Kettler
Untersuchungen zur frühneuhochdeutschen Lexikographie in der Schweiz und im Elsass
Peter Lang, 2008, hier S. 983 ff.)
3)
C. du Cange, 1678 et al., Glossarium mediae et infimae latinitatis, éd. augm., Niort : L. Favre, 1883 1887, t. 1, col. 420a. http://ducange.enc.sorbonne.fr/ASCOPERA
4)
Harry Thurston Peck. Harpers Dictionary of Classical Antiquities. New York. Harper and Brothers. 1898 http://www.perseus.tufts.edu/hopper/text?doc=Perseus:text:1999.04.0062:entry=ascopera-harpers
wiki/ascopera.txt · Zuletzt geändert: 2020/07/21 08:44 von norbert