Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:polyvinylchlorid

Polyvinylchloride PVC

Hart-PVC ist gegen Wasser, Säure, Laugen, Alkohole, Benzin, Öle beständig. Es brennt in der Flamme, erlischt jedoch nach Entfernen der Zündquelle (Weich-PVC kann weiterbrennen).

Anorganische Schwermetallsalze von Barium, Calcium, Cadmium, Blei, Zink dienen zur Stabilisierung gegen Alterung und Witterungseinflüsse. Zahlreiche andere Additive ermöglichen die Anpassung an un­terschiedliche Anwendungszwecke (z.B. Hydroxybenzophenone als UV-Absorber, Cadmiumsulfid, Eisenoxid, Chromoxidgrün etc. als Pigmente). Hart-PVC besitzt gute Chemikalienfestigkeit und Steifigkeit und wird daher als korrosionsfestes Material eingesetzt.

Weich-PVC besteht bis zu 50% aus Weichmachern (Phthalsäureester), die die Elastizität erhöhen und einen Einsatz für Fußbodenbeläge, Zeltbahnen und Schläu­che ermöglichen. Weitere Verwendung in Rohrleitungen, Apparaten, Kabeln, Fensterprofilen, Folien, Schallplatten, Kunstleder, Koffer, Bekleidung, Schuhe etc.

wiki/polyvinylchlorid.txt · Zuletzt geändert: 2020/11/21 12:24 von norbert