Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:maschinen

Maschinen

Wie »Maschinen« zu definieren sind, erschließt sich nicht auf natürliche Weise sondern wird durch Konsens der Anwender festgelegt, erfolgt also beispielsweise technisch anders als juristisch. Hier wird dazu die EU-Richtlinie 2006/42/EG zugrundegelegt, die vereinfacht und gekürzt aussagt:

  • Eine Maschine hat ein technisches Antriebssystem. Das schließt den Menschen oder Tiere als Antrieb aus, also gelten beispielsweise Karren wie Schubkarre oder Eselkarre nicht als Maschinen im Unterschied zum Automobil.
  • Eine Maschine erfüllt einen Zweck und einen Nutzen durch eine geplante Anwendung, also gilt beispielsweise eine Motor-Getriebe-Kombination noch nicht als Maschine, weil der Motor zwar das Getriebe antreibt (Zweck), aber kein sinnvoller Nutzen zu erkennen ist.
  • Eine Maschine gilt als solche auch dann, wenn sie noch nicht fertig aufgebaut, angeschlossen, gesichert und getestet wurde.
  • Maschinenelemente sind Teile von Maschinen oder selber wieder Maschinen, die als Anlagen zusammenwirken.
  • Ersatzteile oder auswechselbare Ausrüstung gelten immer als Teil der Maschine, wenn sie die Funktion der Maschine nicht verändern.

siehe auch
Ersatzteile
Betriebsstoffe
Treibstoffe
Wartung
Werkzeuge

wiki/maschinen.txt · Zuletzt geändert: 2020/10/06 06:02 von norbert