Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:waldlaeufer

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen der Seite angezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige ÜberarbeitungVorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
Nächste ÜberarbeitungBeide Seiten, nächste Überarbeitung
wiki:waldlaeufer [2022/06/26 15:57] – [Trapper] norbertwiki:waldlaeufer [2022/06/27 08:10] norbert
Zeile 4: Zeile 4:
 Der angelsächsische König ''Wihtred'' (um 670-725) bestimmte, dass jemand, der sich abseits der Straße bewegt ohne sich durch Hornsignale bemerkbar zu machen, erschlagen werden durfte wie ein Dieb; im normannischen Recht stand 1306 ein Fremder, der im Wald angetroffen wurde, unter Generalverdacht und musste unter Eid schwören, dass er sich verirrt habe ((''Reuter, Timothy''\\ //Die Unsicherheit auf den Strassen im europäischen Früh- und Hochmittelalter: Täter, Opfer und ihre mittelalterlichen und modernen Betrachter//.\\ S. 169-201 in: Träger und Instrumentarien des Friedens im hohen und späten Mittelalter. Konstanz 1996: Konstanzer Arbeitskreis für Mittelalterliche Geschichte)).  Der angelsächsische König ''Wihtred'' (um 670-725) bestimmte, dass jemand, der sich abseits der Straße bewegt ohne sich durch Hornsignale bemerkbar zu machen, erschlagen werden durfte wie ein Dieb; im normannischen Recht stand 1306 ein Fremder, der im Wald angetroffen wurde, unter Generalverdacht und musste unter Eid schwören, dass er sich verirrt habe ((''Reuter, Timothy''\\ //Die Unsicherheit auf den Strassen im europäischen Früh- und Hochmittelalter: Täter, Opfer und ihre mittelalterlichen und modernen Betrachter//.\\ S. 169-201 in: Träger und Instrumentarien des Friedens im hohen und späten Mittelalter. Konstanz 1996: Konstanzer Arbeitskreis für Mittelalterliche Geschichte)). 
  
-Dort im Wald herrschten //der Graue// und //der Braune//, denn Wolf oder Bär beim Namen zu nennen, hieße sie zu rufen. Stattdessen verbannte man soziale [[wiki:outlaw|Outlaws]] (( norwegisch/isländisch útlegð, útlægr, ags. útlega, útlah )) als //Waldgangsmenschen// (skóggangsmenn) ((''Marianne Stauffer''\\ //Der Wald: zur Darstellung und Bedeutung der Natur im [[wiki:reisegenerationen#Der Blick zurück: Das Mittelalter als EpocheMittelalter]] //\\ Diss. Zürich, Bern 1959: Francke)) beispielsweise »in den Wald von Arden« (''Shakespeare'') und nannte sie [[wiki:vargr|Vargr]] `Würger´, Werwolf. [[wiki:waldeinsamkeit|Eremiten im Wald]] wurden wegen ihres Wohnsitzes wiederholt Opfer von Outlaws ((''Jacques Le Goff''\\ //Le Desert-­forêt dans l'Occident medievale//.\\ S. 59-75 in: Le Goff, Jacques: L'imaginaire médiéval. Essais. Paris 1991: Gallimard.)) Die nordischen Sagas kennen allerdings auch eine Art Quest, ein zielloses Streifen durch die Wildnis ((''John McKinnell''\\ //The context of Volundarkvita//\\ in: Saga Book XXIII, Viking Society London, S. 17)) als Initiationsritual. +Dort im Wald herrschten //der Graue// und //der Braune//, denn Wolf oder Bär beim Namen zu nennen, hieße sie zu rufen. Stattdessen verbannte man soziale [[wiki:outlaw|Outlaws]] (( norwegisch/isländisch útlegð, útlægr, ags. útlega, útlah )) als //Waldgangsmenschen// ([[wiki:skoggangsmenn|skóggangsmenn]]) beispielsweise »in den Wald von Arden« (''Shakespeare'') und nannte sie [[wiki:vargr|Vargr]] `Würger´, Werwolf. [[wiki:waldeinsamkeit|Eremiten im Wald]] wurden wegen ihres Wohnsitzes wiederholt Opfer von Outlaws ((''Jacques Le Goff''\\ //Le Desert-­forêt dans l'Occident medievale//.\\ S. 59-75 in: Le Goff, Jacques: L'imaginaire médiéval. Essais. Paris 1991: Gallimard.)) Die nordischen Sagas kennen allerdings auch eine Art Quest, ein zielloses Streifen durch die Wildnis ((''John McKinnell''\\ //The context of Volundarkvita//\\ in: Saga Book XXIII, Viking Society London, S. 17)) als Initiationsritual. 
  
 Die Landname der Wikinger, die Ostkolonisation ab dem 12. Jahrhundert und der neuzeitliche [[wiki:aufbruch|Aufbruch]] ab etwa 1500 brauchte Menschen mit solchen Eigenschaften und verschob die [[wiki:frontier|frontier]] hier durch den //Wilden Westen//, dort durch den //Wilden Osten//, bis sie einander an der Beringstraße begegneten: hier der //[[wiki:trapper|Trapper]]//, dort der //[[wiki:promyslenniki|Promyšlenniki]]//, beide das [[wiki:abenteuer|Abenteuer]] suchend, die Freiheit von [[wiki:weites_land|Weitem Land]] und [[wiki:wildes_feld|Wildem Feld]], die Grenzenlosigkeit, deren Abschaffung sie selbst vorbereiteten, den //merchant adventurer// im [[wiki:reisegepaeck|Gepäck]].  Die Landname der Wikinger, die Ostkolonisation ab dem 12. Jahrhundert und der neuzeitliche [[wiki:aufbruch|Aufbruch]] ab etwa 1500 brauchte Menschen mit solchen Eigenschaften und verschob die [[wiki:frontier|frontier]] hier durch den //Wilden Westen//, dort durch den //Wilden Osten//, bis sie einander an der Beringstraße begegneten: hier der //[[wiki:trapper|Trapper]]//, dort der //[[wiki:promyslenniki|Promyšlenniki]]//, beide das [[wiki:abenteuer|Abenteuer]] suchend, die Freiheit von [[wiki:weites_land|Weitem Land]] und [[wiki:wildes_feld|Wildem Feld]], die Grenzenlosigkeit, deren Abschaffung sie selbst vorbereiteten, den //merchant adventurer// im [[wiki:reisegepaeck|Gepäck]]. 
Zeile 181: Zeile 181:
 ^ Australien | [[wiki:bushranger|Bushranger]] |  nach 1788 | Overlander\\ um 1837 | Drover &\\ Squatter |  1825 | ^ Australien | [[wiki:bushranger|Bushranger]] |  nach 1788 | Overlander\\ um 1837 | Drover &\\ Squatter |  1825 |
  
-===== Querweise =====+===== Querverweise =====
  
 ==== Road Movie ==== ==== Road Movie ====
wiki/waldlaeufer.txt · Zuletzt geändert: 2022/07/24 21:58 von 40.77.167.9

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki