Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:reisegoetter

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten, nächste Überarbeitung
wiki:reisegoetter [2021/07/21 18:20]
norbert [Das Profil der Schutzgottheiten]
wiki:reisegoetter [2021/08/08 14:55]
norbert [Das Profil der Schutzgottheiten]
Zeile 96: Zeile 96:
     * die Steine des //Kielu Dziewos//     * die Steine des //Kielu Dziewos//
  
-Das Bild dieser »Reisegötter« weist zwischen Nordeuropa, Ostasien und dem südlichen Indien wiederkehrende [[wiki:liste_der_attribute_des_reisens|Merkmale]] auf ((''H. Collitz''\\ //Wodan, Hermes und Pushan//\\ Festskrift tillägnad Hugo Pipping pȧ hans sextioȧrsdag den 5 November 1924, S. 574–587)). Hermes wurde in Gallien auch Artaeus genannt,  also der Perser ((''Franz-Josef Mone''\\ //Geschichte des Heidenthums im nördlichen Europa//\\ Leipzig 1822, II, 413. - Hier zit. nach\\ ''Hermann Müller''\\ //Das nordische Griechenthum und die urgeschichtliche Bedeutung des nordwestlichen Europas//\\ Kirchheim, Schott und Thielmann, 1844, S. 364)). Sprachwissenschaftlich besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Pushan (( ''Siecke, Ernst''\\ 1846-1935\\ //Pûshan: Studien zur Idee des Hirtengottes// Im Anschluß an die Studien über 'Hermes Den Mondgott'; Pûshan Im Rig-Veda.\\ Mythologische Bibliothek Leipzig Hinrichs 1914 )), Pan und Hermes ((''M. L. West, Morris West''\\ //Indo-European Poetry and Myth//\\ OUP Oxford, 2007 ISBN  9780199280759\\ Kap. 7 Nymphs and Gnomes)). Rekonstruiert wurde ein gemeinsamer proto-indo-europäischer Hirtengott *Péh₂usōn `Beschützer´ ((''Mallory, J. P.; Adams, D. Q.''\\ //The Oxford Introduction to Proto-Indo-European and the Proto-Indo-European World//\\ England: Oxford University Press 2006, S. 434. ISBN 978-0-19-929668-2)).+Das Bild dieser »Reisegötter« weist zwischen Nordeuropa, Ostasien und dem südlichen Indien wiederkehrende [[wiki:liste_der_attribute_des_reisens|Merkmale]] auf ((''H. Collitz''\\ //Wodan, Hermes und Pushan//\\ Festskrift tillägnad Hugo Pipping pȧ hans sextioȧrsdag den 5 November 1924, S. 574–587)). Hermes wurde in Gallien auch Artaeus genannt,  also der Perser ((''Franz-Josef Mone''\\ //Geschichte des Heidenthums im nördlichen Europa//\\ Leipzig 1822, II, 413. - Hier zit. nach\\ ''Hermann Müller''\\ //Das nordische Griechenthum und die urgeschichtliche Bedeutung des nordwestlichen Europas//\\ Kirchheim, Schott und Thielmann, 1844, S. 364)). Sprachwissenschaftlich besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Pushan (( ''Siecke, Ernst''\\ 1846-1935\\ //Pûshan: Studien zur Idee des Hirtengottes// Im Anschluß an die Studien über 'Hermes Den Mondgott'; Pûshan Im Rig-Veda.\\ Mythologische Bibliothek Leipzig Hinrichs 1914 )), Pan ((''Roscher, Wilhelm H.'' //Pan als Allgott//\\ Eine religionsgeschichtliche Untersuchung.\\ Mit 3 Textfiguren. Leipzig 1893: Engelmann. Sonderdruck aus: Festschrift für Joh. Overbeck Seite 56-72)) 
 +)) und Hermes ((''M. L. West, Morris West''\\ //Indo-European Poetry and Myth//\\ OUP Oxford, 2007 ISBN  9780199280759\\ Kap. 7 Nymphs and Gnomes)). Rekonstruiert wurde ein gemeinsamer proto-indo-europäischer Hirtengott *Péh₂usōn `Beschützer´ ((''Mallory, J. P.; Adams, D. Q.''\\ //The Oxford Introduction to Proto-Indo-European and the Proto-Indo-European World//\\ England: Oxford University Press 2006, S. 434. ISBN 978-0-19-929668-2)).
  
 ---- ----
Zeile 102: Zeile 103:
   * ''Adam Breysig''\\ //Wörterbuch der Bildersprache oder\\ kurzgefaßte und belehrende Angaben symbolischer und allegorischer Bilder (etc.)//\\ mit 3119 lithographischen Monogrammen und einer Karte\\ Friedrich Christian Wilhelm Vogel Leipzig 1830   * ''Adam Breysig''\\ //Wörterbuch der Bildersprache oder\\ kurzgefaßte und belehrende Angaben symbolischer und allegorischer Bilder (etc.)//\\ mit 3119 lithographischen Monogrammen und einer Karte\\ Friedrich Christian Wilhelm Vogel Leipzig 1830
   * ''Michel Mathieu-Colas''\\ //Dictionnaire des noms de divinités//\\ 2017 https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-00794125v7   * ''Michel Mathieu-Colas''\\ //Dictionnaire des noms de divinités//\\ 2017 https://halshs.archives-ouvertes.fr/halshs-00794125v7
-  * ''Heffter, Moritz W.''\\ Die Religion der Griechen und Römer, der Alten Aegypter, Indier, Perser und Semiten.\\ Leipzig: Otto Holtze, 1854.\\ Mit bemerkenswerten Überlegungen zu Hermes (S. 261-271) als gewandter, verschlagener Redner und als Meister des Wortes verwandt mit dem [[wiki:sendung|angelos]], manchmal auch einfach ein Verkünder wie der Keryx und ein Begleiter der Träume im Unterschied zur Iris +  * ''Heffter, Moritz W.''\\ Die Religion der Griechen und Römer, der Alten Aegypter, Indier, Perser und Semiten.\\ Leipzig: Otto Holtze, 1854.\\ Mit bemerkenswerten Überlegungen zu Hermes (S. 261-271) als gewandter, verschlagener Redner und als Meister des Wortes verwandt mit dem [[wiki:sendung|angelos]], manchmal auch einfach ein Verkünder wie der Keryx und ein Begleiter der Träume im Unterschied zur Iris. 
- +  * ''Motz, Lotte''\\ //Gods and Demons of the Wilderness//.\\ A study in Norse tradition.\\ In: Arkiv för Nordisk Filologi (ANF) 99 1984, S. 175–187 
-Kurt Tucholsky\\ +  * ''Motz, Lotte''\\ //The goddess Nerthus - a new approach.//\\ Amsterdam, Atlanta: Arend Quak and Paula Vermeyden, 1992, (= Amsterdamer Beiträge zur alteren Germanistik Band 36) 
-[[https://www.projekt-gutenberg.org/tucholsk/anderswo/reisegott.html|Der Reisegott Zippi]]\\ +  Kurt Tucholsky\\ [[https://www.projekt-gutenberg.org/tucholsk/anderswo/reisegott.html|Der Reisegott Zippi]]\\ [Glosse] 1927
-[Glosse] 1927+
  
 <html><img src="https://vg09.met.vgwort.de/na/0113f1a72c164fce832187a8ce930085" width="1" height="1" alt=""></html> <html><img src="https://vg09.met.vgwort.de/na/0113f1a72c164fce832187a8ce930085" width="1" height="1" alt=""></html>
wiki/reisegoetter.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/20 07:23 von norbert