Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:partekenhengst

Partekenhengst

Ein Spottname für Vaganten im Sinne von bettelnden und singenden Scholaren, ebenso spöttisch auch Bacchanten, also Anbeter des Weingottes; sprachlich von `die Beute teilen´ = parten.
»verachte mir nicht die gesellen, die fur der thur 'panem propter deum' sagen und den brotreihen singen … ich bin auch ein solcher partekenhengst gewest und hab das brot für den heusern genomen, sonderlich zu Eisenach in meiner lieben stad.« 1). `panem propter deum´ spielt an auf die peregrinatio propter deum.

1)
Luther tischr. (1530) 94ᵃ, werke 4, 184ᵃ, zit. nach Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1886), Bd. VII (1889), Sp. 1476, Z. 3.
wiki/partekenhengst.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/18 16:53 von norbert