Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:mostarban

Mostarban

Sehr seltene Bezeichnung für Reisende (traveler, viajánte) in Rotwelsch oder einem verwandten Jargon 1) mit arabischer Wurzel.
Vielleicht verwandt mit:

  • Mustabsir `aufmerksam überlegen´, denn Tārīkh al-mustabṣir war ein berühmter Reisender des 13. Jahrhunderts 2);
  • Musāfir `Reisender´ مُسَافِر vermutlich aus Musāfahat `die Flügel schwingen´
    ähnlich auch im Titel eines »Reisehandbuches« aus dem 11. Jahrhundert: Zad al Mosafer, gr. Epódia anodnuoúvtov, lat. Viaticum, hebr. Zedat (צעדת) el derachim - mehr siehe viaticum.
1)
Pott, August Friedrich
Einleitung über Gaunersprachen, Wörterbuch und Sprachproben
Zweiter Theil. Heynemann, 1845, S. 463
2)
Ibn Al-Mujāwir, Gerald Rex Smith
A traveller in thirteenth-century Arabia: Ibn al-Mujāwir's Tārīkh al-mustabṣir
XIX, 341 Seiten : Illustrationen, Karten, Glossar, Index Aldershot 2008: Ashgate.
Erste englische Ausgabe mit Routenbeschreibung, Ortsnamen, Landeskunde, »Magic, the wondrous and the bizarre« und mehr.
wiki/mostarban.txt · Zuletzt geändert: 2021/09/12 06:23 von norbert