Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:liste_der_reisegepaeckarten

Liste der Reisegepäckarten

Kategorien

Reisegepäckstücke vom Brustbeutel bis zum MOLLE-System der US Army unterscheiden sich primär nach

  • Nutzung als Geldbörse, Proviantbeutel, Getränkeflasche, Kleidersack, Bergsteigerausrüstung usw.
  • Behältnis, etwa als Beutel, Sack, Kraxe (Tragreff), Koffer, Rollkoffer
  • Material: Baumwolle, Canvas, Duffle, Fell, Leder, Loden, Nylon, Wachstuch, Zwilch
  • Baukonzept aus Behältnis und Tragehilfen
    mit Gurten, Schnallen, Schnüren, Stäben, Rohren, Polstern
  • Auflagepunkte
    am Körper: Stirn, Hals, Schulter, Brust, Hüfte, Hand
    am Lasttier: Satteltasche, Futterbeutel
    am Fahrzeug: Fahrradtasche, Motorradkoffer, Dachgepäck
  • Zweck als Mode-Assessoir oder Einkaufshilfe, für Outdoor-Aktivitäten oder Soldaten oder als Handgepäck fürs Flugzeug
  • Form, Größe, Farbe resultieren aus den Entscheidungen bezüglich der obigen Kriterien.

Lateinische und griechische Begriffe für Gepäckstücke aus Antike und Mittelalter

Deutsche Begriffe für Gepäckstücke der Neuzeit

Reisegepäckstücke in europäischen Sprachen

Rucksack ist der bei Weitem internationalste Begriff für ein Gepäckstück; andere Begriffe werden hier eher exemplarisch wiedergegeben und sind meist in Varianten innerhalb der jeweiligen Sprachräume (germanisch, romanisch, slawisch) in mehreren Sprachen vertreten. Manche Begriffe sind in der Herkunftssprache veraltet, jedoch als Lehnwort in anderen Sprachen erhalten, etwa *Knapsack, *Hafersack.

Sprache Begriff Rucksack
Dänisch dansk rygsæk
Deutsch german Rucksack
Englisch english knapsack, haversack rucksack
Englisch (US) english knapsack, haversack backpack
Isländisch islenskur bakpoki
Niederländisch nederlands knapzak rugzak
Norwegisch norsk ryggsekk
Schwedisch svenska ryggsäck
Französisch français canapsa, Havresack Sac á dos
Italienisch italiano zaino sacco da montagna
Spanisch
Katalanisch u.a.
espaniol
català
Sarró, morral
motxilla, mochila, taleca
Portugiesisch português mochila
Rumänisch română desagă, Traistă, straiţă
Albanischshqip Çantë shpine
Bosnisch bosanski torba, ranac Ruksak
Bulgarisch balgarski ranitsa, сама́р
Kroatisch hrvatski naprtnjača, ruksak
Polnisch polski torbak, ranac plecak
Russisch russky mešók Рюкзак
Slovenisch slovenščina nahrbtnik, ruzak
Tschechisch cesky bagl, batoh rukzak
Baskisch euskara motxila bizkar-zaku
Esperanto esperanto dorsosako
Estnisch eesti riippi seljakott
Lettisch latviešu mantu soma mugursoma
Litauisch lietuvių kuprinė
Finnisch suomi rinkka selkäreppu
Griechisch Νέα Ελληνικά σακκίδιο
Türkisch türkce arka çantasi sırt çantası
Ungarisch magyar tarisznya (hát-)izsák

Literatur

Sehr ausgiebige sprachübergreifende Zusammenhänge in:

  • Stefan Michael Newerkla
    Sprachkontakte Deutsch - Tschechisch - Slowakisch
    Wörterbuch der deutschen Lehnwörter im Tschechischen und Slowakischen

    historische Entwicklung, Beleglage, bisherige und neue Deutungen. Peter Lang, 2004 S. 346))
    Siehe batoh (Rucksack), pytel (Beutel), pajt (Beute) > bajt (kleiner Rucksack), ranec (Ranzen), torna (Tornister) > tanistra, žok (Sack)
  • Peter Behnstedt, Manfred Woidich
    Wortatlas der arabischen Dialekte Band II: Materielle Kultur
    Brill, Leiden/Boston 2012
    Begriffsverteilung mit Karten für Geldbeutel S. 182 - 184 , Sack S. 185 - 192
  • Franz Ritter von Miklosich
    Die türkischen Elemente in den südost- und osteuropäischen Sprachen:
    griechisch, albanisch, rumunisch, bulgarisch, serbisch, kleinrussisch, grossrussisch, polnisch

    2 Bände und 2 Nachträge. Aus der Kaiserlich-Königlichen Hof- und Staatsdruckerei, Tempsky, Wien 1884–1890, S. 178

siehe auch
Ausrüstung
Anschaffungen
Lasten
Gepäckträger
Lasttiere

wiki/liste_der_reisegepaeckarten.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/31 07:06 von norbert