Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:dampfblasenbildung

Dampfblasenbildung

ist neben Fading eine der Folgen durch ein überhitztes Bremssystem und kann zu Bremsversagen führen. Die Hauptursachen sind

  • zu hoher Wassergehalt in der hygroskopischen Bremsflüssigkeit
  • falsches Bremsverhalten
  • zu hohe Zuladung
  • starkes Gefälle

Die Bremsflüssigkeit nimmt unvermeidlich Feuchtigkeit aus der Luft auf. Mit steigendem Wassergehalt sinkt der Siedepunkt. Wird dieser beim Bremsen übershritten, verdampft der Wasseranteil. Die Dampfblasen wirken in der Leitung wie eine Feder, so dass der Bremsdruck nur vermindert weitergeleitet wird, also:

  • Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre wechseln
  • bei nachgebender Bremse pumpend bremsen und Pedaldruck halten

siehe auch Fahrsituationen

wiki/dampfblasenbildung.txt · Zuletzt geändert: 2021/03/16 06:27 von norbert