Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:britisch_leyland

Britisch Leyland

Das Automobilunternehmen Leyland Motor Corporation mit den Marken Leyland, Rover, Triumph schloss sich 1968 mit der British Motor Holdings (Marken: Austin, Morris, MG, Riley, Wolseley, Jaguar) zur British Leyland Motor Corporation BL zusammen. Das klappt nicht, die Qualität sinkt. British Leyland wird in Deutschland zu »Britisch Elend« und selbst in England wird die Abkürzung BL als »bloody lousy« interpretiert. Rover mit Land Rover wird 1994 von BMW übernommen, 2000 weiterverkauft an Ford und 2008 an die indische Tata.

wiki/britisch_leyland.txt · Zuletzt geändert: 2020/10/25 17:24 von norbert