Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:big_five

Big Five

Heute wird der Ausdruck in erster Linie im Tourismus werblich genutzt und preist damit fünf besondere Tiere Afrikas:

Deutsch Englisch Swahili Africaans Latein Französisch Niederländisch
Elefant Elefant Tembo Olifante Loxodonta africana l'éléphant d'Afrique olifant
Nashorn Rhino(ceros) Kifaru Renoster Diceros bicornis le rhinocéros noir neushoorn
Kaffernbüffel cape buffalo Nyati Buffel Syncerus caffer le buffle d'Afrique buffel
Löwe Lion Simba Leuus Panthera leo lion d'Afrique leeuw
Leopard Leopard Chui Luiperds Panthera pardus le léopard d'Afrique luipaard

Für diese Tiergruppe findet sich der Ausdruck ab 1938 1); er wurzelt im Jargon der in Afrika jagenden Großwildjäger und meint die für Jäger gefährlichsten fünf Großtiere Afrikas. Daher fehlen beispielsweise Gepard, Giraffe und Krokodil. So beschreibt dies Teddy Roosevelt ausführlich bereits 1910 und nennt insbesondere die ersten vier Tierarten 2).

Die Vorstellung dieser Tiergruppe ist heute idealisiert und allgemein gebräuchlich, wie die südafrikanischen Banknoten in der Serie von 1993 zeigen:

  • 10-Rand-Note: Nashorn
  • 20-Rand-Note: Elefant
  • 50-Rand-Note: Löwe
  • 100-Rand-Note: Kaffernbüffel
  • 200-Rand-Note: Leopard

Die touristisch gepflegte Vorstellung, es sei Pflicht dieser Tiere als Fotomotiv zu dienen, führt bei fehlendem Teleobjektiv zu gefährlicher Nähe, insbesondere wird die Gefährlichkeit der Elefanten und Kaffernbüfffel unterschätzt. Beide behaupten sich auch gegen Raubkatzen, so dass die Fluchtbereitschaft gering ausgeprägt ist. Der Kaffernbüffel ist so wild, dass er im Unterschied zu anderen Rinderrassen niemals domestiziert wurde.

Im übertragenen Sinne bezeichnet man im Englischen mit Big Five beispielsweise die größten Länder, Banken, Firmen, Produkte einer Kategorie zusammen.


siehe auch Ugly Five

  • Tim Caro; Jason Riggio
    Conservation and behavior of Africa's »Big Five«
    Current Zoology 60.4 (2014) 486-499 DOI

1)
The Motor. Temple Press Limited, 73 (1938) 512;
Science Digest. Incorporated, 17 (1945) 58
2)
Theodor Roosevelt
African Game Trails: An Account of the African Wanderings of an American Hunter-Naturalist.
New York 1910 : Scribner
wiki/big_five.txt · Zuletzt geändert: 2022/08/18 08:42 von norbert

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki