Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:autonomie

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
wiki:autonomie [2020/06/20 05:52]
norbert [Handlungsleitende Imperative]
wiki:autonomie [2020/06/20 05:56] (aktuell)
norbert [Asoziale Helden und dogmatische Systembewahrer]
Zeile 48: Zeile 48:
   * **Bewahrer:​** Es gibt eine systemdominante Mittelmäßigkeit,​ die sich schulterklopfend gerne selbst bestätigt. Dazu gehört auch eine selektive Wahrnehmung:​ »Was nicht sein darf, das nicht sein kann«. Zur Bestätigung gehören die Geilheit auf Anerkennung und der ungehemmte Wunsch nach Prominenz, der sich massenhaft in Selfies bei Instagram anschauen lässt. Die Individualität ist äußerlich,​ marginal und vorgetäuscht,​ denn vor den Selfie-Plätzen wartet eine Schlange. Das aus der Werbung bekannte »Ich will so bleiben, wie ich bin«bestätigt den bequemen Status Quo; zum Ausweis der Authentizität genügen oberflächliche Schrullen.\\ Abweichler werden nivelliert, etwa durch Konsenszwang bei Entscheidungen,​ durch Quoten beim Auswählen, durch Bildungsziele (Jeder muss Abitur haben), durch ein Abwerten der »Elite« und eines »deep states«, durch Missachten von Fakten (Beliebtes Gegenargument:​ »Ich bin aber der Meinung ...«) und ein Aufwerten von Fakes. Systembewahrer bilden das Treibgut im Mainstream, hin und her getrieben von Flurfunk und Lagerdenken,​ Dogma und Ideologie.   * **Bewahrer:​** Es gibt eine systemdominante Mittelmäßigkeit,​ die sich schulterklopfend gerne selbst bestätigt. Dazu gehört auch eine selektive Wahrnehmung:​ »Was nicht sein darf, das nicht sein kann«. Zur Bestätigung gehören die Geilheit auf Anerkennung und der ungehemmte Wunsch nach Prominenz, der sich massenhaft in Selfies bei Instagram anschauen lässt. Die Individualität ist äußerlich,​ marginal und vorgetäuscht,​ denn vor den Selfie-Plätzen wartet eine Schlange. Das aus der Werbung bekannte »Ich will so bleiben, wie ich bin«bestätigt den bequemen Status Quo; zum Ausweis der Authentizität genügen oberflächliche Schrullen.\\ Abweichler werden nivelliert, etwa durch Konsenszwang bei Entscheidungen,​ durch Quoten beim Auswählen, durch Bildungsziele (Jeder muss Abitur haben), durch ein Abwerten der »Elite« und eines »deep states«, durch Missachten von Fakten (Beliebtes Gegenargument:​ »Ich bin aber der Meinung ...«) und ein Aufwerten von Fakes. Systembewahrer bilden das Treibgut im Mainstream, hin und her getrieben von Flurfunk und Lagerdenken,​ Dogma und Ideologie.
   * **Influencer** verstehen, wie Systembewahrer und Helden ticken und sind in gewissem Sinne selber Helden, weil sie ihre Fähigkeiten anwenden, das System zu beeinflussen. Influencer arbeiten in erster Linie mit Gefühlen und zielen auf Meinungen und Einstellungen. Man findet sie als Werber, Moderatoren,​ Publizisten,​ Politiker - überall dort, wo Massen bewegt werden. Das kann man so oder so bewirken. Weil die meisten hören wollen, was sie erwarten, sind sie bereit Botschaften so zu interpretieren,​ wie sie haben wollen. »Framing« ist das neudeutsche Wort für das Verfahren Botschaften zu verpacken, und Teil »manipulativer Sozialtechniken« wie Priming, Nudging, Targets. Die Kunst des Framing besteht darin, Interpretationen eines Themas subtil in einer Botschaft zu vermitteln (Inklusion) oder auszuschließen (Exklusion).   * **Influencer** verstehen, wie Systembewahrer und Helden ticken und sind in gewissem Sinne selber Helden, weil sie ihre Fähigkeiten anwenden, das System zu beeinflussen. Influencer arbeiten in erster Linie mit Gefühlen und zielen auf Meinungen und Einstellungen. Man findet sie als Werber, Moderatoren,​ Publizisten,​ Politiker - überall dort, wo Massen bewegt werden. Das kann man so oder so bewirken. Weil die meisten hören wollen, was sie erwarten, sind sie bereit Botschaften so zu interpretieren,​ wie sie haben wollen. »Framing« ist das neudeutsche Wort für das Verfahren Botschaften zu verpacken, und Teil »manipulativer Sozialtechniken« wie Priming, Nudging, Targets. Die Kunst des Framing besteht darin, Interpretationen eines Themas subtil in einer Botschaft zu vermitteln (Inklusion) oder auszuschließen (Exklusion).
-  * **Helden ** gehen auf in dem, was sie tun. Und sie tun es gerne, weil sie gefunden haben, was sie gut können. Sie haben den »[[wiki:​Möglichkeitssinn|Möglichkeitssinn]]«,​ gehen neugierig an Grenzen und überschreiten sie manchmal auch. Das gilt für die »Helden des Alltags« ebenso wie für viele Reisende oder die berühmten Abenteurer. Der Philosoph ''​Wolfram Eilenberger''​ nennt sie »soziale Störenfriede«,​ deren Talente und Sehnsüchte sie weit aus ihrer Handlungsgemeinschaft herausragen lassen. Er beschreibt sie unter der Überschrift »[[https://​www.zeit.de/​kultur/​2018-09/​elite-exzellenz-gesellschaftliche-bedeutung?​page=2#​comments|Asozial,​ autonom, autark]]«, fokussiert dabei jedoch auf »Gründer« und »Elite«. ​((Die Zeit 24. September 2018))+  * **Helden ** gehen auf in dem, was sie tun. Und sie tun es gerne, weil sie gefunden haben, was sie gut können. Sie haben den »[[wiki:​Möglichkeitssinn|Möglichkeitssinn]]«,​ gehen neugierig an Grenzen und überschreiten sie manchmal auch. Das gilt für die »Helden des Alltags« ebenso wie für viele Reisende oder die berühmten Abenteurer. Der Philosoph ''​Wolfram Eilenberger''​ nennt sie »soziale Störenfriede«,​ deren Talente und Sehnsüchte sie weit aus ihrer Handlungsgemeinschaft herausragen lassen. Er beschreibt sie unter der Überschrift »[[https://​www.zeit.de/​kultur/​2018-09/​elite-exzellenz-gesellschaftliche-bedeutung?​page=2#​comments|Asozial,​ autonom, autark]]« ((''​Wolfram Eilenberger''​\\ //Asozial, autonom, autark//​\\ ​Die Zeit 24. September 2018. Hier fokussiert auf »Gründer« und »Elite«.))
  
 Helden motivieren sich von innen über Selbstachtung (intrinsich),​ Systembewahrer werden von außen motiviert über Anerkennung (extrinsisch),​ Influencer motivieren sich über Machtgefühle. Helden motivieren sich von innen über Selbstachtung (intrinsich),​ Systembewahrer werden von außen motiviert über Anerkennung (extrinsisch),​ Influencer motivieren sich über Machtgefühle.
wiki/autonomie.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/20 05:56 von norbert