Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:ausstellungsliste_last_gepaeck

Ausstellungsliste Last & Gepäck

→ Mehr dazu siehe Hauptliste der Ausstellungen rund ums Reisen

Ausstellungen

  • 1905 Articles pour le voyage et le campement, industrie du caoutchouc et de la gutta-percha.
    Exposition internationale de Saint-Louis, U.S.A., 1904. Section française.
    Rapporteur: Georges Vuitton 39 S. Paris: Comité français des expositions à l'étranger.
  • 1986 Bon Voyage. Designs for Travel
    Ausstellung im Cooper-Hewitt Museum. The Smithsonian Institution's ́ National Museum of Design. New York
    Deborah Sampson Shinn Begleitband 127 S. New York
  • 1987 L’Invitation au Voyage.
    Autour de la Donation Louis Vuitton.
    Ausstellung im Musée des Arts Décoratifs 18.5. - 30.8.1987.
    Daniel Marchesseau, Monique Blanc (Red.): Katalog 173 S., Paris 1987.
  • 1987 Die Reise nach Berlin
    Ausstellung im Hamburger Bahnhof Berlin, 1. Mai - 1. November 1987.
    Berliner Festspiele [im Auftr. des Senats von Berlin zur 750-Jahr-Feier Berlins 1987]. Katalog 403 S. Berlin: Siedler Verl.
  • 1992 Reiseleben – Lebensreise.
    Zeugnisse der Kulturgeschichte des Reisens. Sammlung Pieter-Jan van Tienhoven.
    Hrsg. vom Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum, Schloss Gottorf. Schleswig 1992/1994 (127 S.)
  • 1993 Alle Koffer fliegen hoch!
    Von der Hartschale zum Weichgepäck: die Geschichte der Reisebegleiter.
    Ausstellung in der Airport Gallery des Flughafen Frankfurt Main.
    Bien, Helmut M., Ulrich Giersch, Karin Westermann: Begleitband 127 S. Berlin 1993: Westermann Kommunikation. Später erschienen als: Wolf Peter Bree (Hg.) [Taschenhersteller (1945–1996) aus Isernhagen]: Die Geschichte der Reisebegleiter. Raritäten der Sammlung Bree. Berlin 1993. Inhalt u.a.:
    • Der beklebte Koffer; Koffer-Inspektion; Kofferkuriositäten; Lederraritäten aus dem Deutschen Ledermuseum; Kleines Koffer-Latein u.a.m.
  • 1994 Packende Koffer von Maria de Medici bis Marlene Dietrich
    Ausstellung im Museum Bellerive, Zürich, 1.6.-4.9.1994
    Barten, Sigrid: Begleitband 143 S. Zürich 1994: Museum Bellerive.
  • 1996 Blinde Passagiere.
    Es ist leichter, in den Himmel zu kommen als nach Europa.
    Ausstellung Hamburg 1996
    Stroux, Marily, Reimer Dohrn: Begleitband 125 S., Frankfurt a.M. Brandes und Apsel 1998
    Bilder und Texte zu Fluchtursachen, Fluchtwegen und dem behördlichen Umgang mit Flüchtlingen, auch als Postkartenserie.
  • 1996 Kofferwelten
    Ausstellung der Sammlung Bree im Museum Zons, Dormagen. Begleitband s. 1993.
  • 1997 Beckmann, Uwe, Hermann Josef Stenkamp
    express: Menschen. Güter. Straßen
    Ausstellung des Westfälischen Freilichtmuseums Hagen - Landesmuseum für Handwerk und Technik - vom 18. Mai bis 31. Oktober 1997
    196 S. Hagen 1997: Westfäl. Freilichtmuseum.
  • 1997 Mit Sack und Pack. Form, Funktion, Zeichen. Ausstellung im Österreichischen Museum für Volkskunde Wien. Keine Begleitpublikation.
    • Schindler, Margot: Mit Sack und Pack. Dinge zum Tragen. Form, Funktion, Zeichen.
      Neues Museum: Die Österreichische Museumszeitschrift 1998,2,25
  • 2004 Koffer
    Debütanten-Ausstellung im Kulturmodell Bräugasse der Stadt Passau, in Zusammenarbeit mit dem BBK Niederbayern und dem Kulturreferat der Stadt Passau].
    Verena Schönhofer Online Passau 2004: Klinger.
  • 2004 Le cas du sac
    Ausstellung: l'exhibition Musée de la mode et du textile, Paris, 6 octobre 2004-20 février 2005. Chenoune, Farid: Carried away: all about bags. 338 S. Paris: Le Passage. Inhalt u.a.:
    „bundle, purse, haversack, pouch, basket, hold-all, handbag, rucksack, briefcase“
  • 2006 Mit Sack und Pack. Gewebte Säcke und Taschen orientalischer Hirtenvölker.
    Ausstellung im Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell
    • Satteltaschen (Doppeltaschen)
    • Zelttaschen der Turkmenen für Aufbewahrung- und Transport im Querformat
    • Vorrats- oder Schmucksäcke im Längsformat
    • Umhängetaschen in kleinerem Format, die über die Schulter getragen werden
    • Mafraschs: große kubische Packtaschen für Kamele, im Zelt auch als Wiege für Kleinkinder
    • Salztaschen (Namakdans) mit verjüngtem, der verschlossen werden kann
    • Geldtaschen (Pul Donnehs) der Belutschen: länglich, sehr fein und dicht gewoben
  • 2006 Bagages en escale.
    Ausstellung im Musée de la chemiserie et de l'élégance masculine, Argenton-sur-Creuse, vom 13. Mai bis 29. Oktober 2006.
    Gaillard, Nathalie, Philippe Anatole, Florence Marguier: Begleitheft 63, [8] S. Argenton-sur-Creuse: Musée de la chemiserie et de l'élégance masculine.
  • 2008 Packen Wühlen Tragen.
    Die Tasche vom Transportmittel zum Fetischobjekt.
    Ausstellung des Rheinischen Industriemuseums Standort Ratingen und Engelskirchen 2008/2009.
    Landschaftsverband Rheinland, Rheinisches Industriemuseum: Begleitbroschüre 68 S. Oberhausen 2008: Rheinisches Industriemuseum.
  • 2008 Das Gepäck der Heimatvertriebenen.
    Ausstellung im Donauschwäbischen Zentralmuseum Ulm vom 30.4. bis 5.10.2008.
    Fendl, Elisabeth: S. 17-23 In: Hampe, Henrike (Hg.): Heimat im Koffer. Flüchtlinge und Vertriebene aus Südosteuropa im Nachkriegsdeutschland (= Begleitheft). Ulm 2008
  • 2008 Die kleinen Menschen, die große Lasten tragen.
    Wanderausstellung mit Fotos: Die Kleinen Menschen, die die Großen Lasten Tragen.
    Lessmann, Robert: 117 S. Wien 2008: Mandelbaum-Verl.
  • 2008 Tempo! Auf 3 Rädern durch die Stadt.
    Ausstellung im Museum der Arbeit, in Kooperation mit der Nordmetall-Stiftung und dem Mercedes-Benz-Werk Hamburg, vom 10. Oktober 2008 bis 12. April 2009.
    Jürgen Bönig/Museum der Arbeit (Hg.): Tempo. Mein Laster. Warentransport im Wandel. 142 S. München Hamburg: Dölling und Galitz. Inhalt u.a.:
    Tempo-Werk (Eilwagen, T6, Pony, G1200, A400 Athlet, Hanseat, Wiking, Wiking I, Wiking Rapid) Konkurrenz: Borgward, Wendax sowie: Reisen im »Tempo«; »Tempo« in Indien; Bajaj-Tempo
  • 2010 Mit Sack und Pack. Menschen und Dinge auf Wanderschaft
    Großweil, Oberbayern, Freilichtmuseum Glentleiten mit Objekten, die die Mobilität in Oberbayern vom 19. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit repräsentieren, vom Kinderschuh bis zur Altardecke.
  • 2010 »Reisebegleiter - Koffer-Geschichten von 1750 bis heute«
    Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg, 9. Dezember 2010 bis 1. Mai 2011.
    Selheim, C., Kregeloh, A., Kupper, C., Janßen, G., Runge, M., & Tolle, S.: Reisebegleiter – mehr als nur Gepäck. 228 S. Nürnberg 2010: Germanisches Nationalmuseum. Online. Inhalt u.a.:
    • Claudia Selheim
      Koffer - keineswegs nur für die Reise
    • – Die Kutschenreise und ihr Gepäck
    • Ralf Schürer
      Das Reisenecessaire eines Domherrn
    • Claudia Selheim
      Stets mit Getränken versorgt: der Flaschenkeller
    • – Für den Notfall gerüstet - die Reiseapotheke
    • – Schreiben auf Reisen
    • Matthias Wagner
      Gepäck als „Volkskunst„
    • Anja Kregelou
      Vom Felleisen zum Trekkingrucksack : Gepäck für Fußreisen
    • – Reisetaschen im Handgepäck
    • Claudia Selheim
      Gepäck auf hoher See
    • – Vom „großen Apparat“ zum Rollkoffer
    • – Reisenecessaires: Ausdruck des Luxus
    • – Mit Hüten unterwegs
    • – Ordnung im Koffer
    • Silvia Glaser
      Alles in die Tüte! Reisehilfen aus Kunststoff
    • Martin Baumeister
      Große und kleine Bagage. Militärisches Reisegepäck im 19. und 20. Jahrhundert
    • Jan Hinrichsen
      Der Koffer im Museum. Ein Metasymbol für Migration
    • Stefan Ebenfeld
      Gepäckverkehr - Die Koffer bei der Eisenbahn
    • Peter Koch
      Versicherung des Reisegepäcks
    • Yasmin Doosry
      Kofferwerbung: Fernweh als Geschäft
    • Claudia Selheim
      Koffer als mobile Plakatwände
    • Marion Faber
      Koffer, Kulis, Komiker. Reisegepäck im Spielzeug
  • 2011 Saarbrücken - Palermo: die Reise im Koffer.
    = il viaggio nella valigia.
    Ausstellung im KUBA, Kulturzentrum am Eurobahnhof, Saarbrücken, vom 5.8.2011 bis 14.8.2011.
    Jung, Petra: Begleitheft 60 Bll. Saarbrücken: [KUBA, Kulturzentrum am Eurobahnhof].
  • 2011 Mit Sack und Pack
    Ausstellung im Amerang Bauernhausmuseum im Stadel Kirchweidach
    Jeder, der aufbricht die Heimat zu verlassen, nimmt seine persönliche Habe mit. Die Geschichten der Dinge erzählen auch Aspekte der Reise: Speisekarten der Ozeandampfer bei der Auswanderung nach Amerika; Wanderbücher der Handwerksgesellen; Trachtentücher, Immigrantenausweise, Kinderschuhe,Tagebücher. Insbesondere gezeigt wird der Besitz des Auswanderers und Kesselflickers Pietro Zannantonio, ein bayerischer Italiener: sein handgefertigter Kupferkessel, sein altes Fahrrad und Arbeitszeugnisse.
    • Richartz, Claudia
      Mit Sack und Pack.
      Menschen und Dinge auf Wanderschaft.
      Geschichten einer Sonderausstellung im Bauernhausmuseum Amerang. Jahrbuch für die oberbayerischen Freilichtmuseen Glentleiten und Amerang 7 (2012) 99 - 115, Münster: Waxmann
  • 2012 Unterwegs …: des Fürsten Reiselust
    Ausstellung im Schlossmuseum Darmstadt.
    • Bender, Eva, Alexa-Beatrice Christ, Peter Engels, Onno Faller, Ulrike Leuschner, Rainer Maass
      Unterwegs …: des Fürsten Reiselust
      Begleitband zum Ausstellungsprojekt „Unterwegs …“.
      144 S., Literaturverzeichnis. Darmstadt: Schlossmuseum Darmstadt, 2012, Inhalt:
      • Alexa-Beatrice Christ
        „Was er füglich entbehren kann, lasse er zurück“ : Reisegepäck im Spiegel von Apodemiken des ausgehenden 18. Jahrhunderts
      • Ulrike Leuschner
        Die Russlandreise der „Grossen Landgräfin“ Karoline von Hessen-Darmstadt im Jahre 1773
      • Dorothee Becker, Onno Faller
        Speisen für die Jagd und unterwegs
      • Rainer Maass
        Wilhelmine, Lausanne und die Folgen: die Reisen der Erbprinzessin und späteren Grossherzogin Wilhelmine von Hessen und bei Rhein (1788-1836) in die Schweiz
      • Peter Engels
        Stadtverschönerung und Stadtwerbung: die Anfänge des Fremdenverkehrs in Darmstadt
      • Eva Bender
        Die letzte Reise
  • 2013 Koninklijke reiskistjes: vorsten op reis
    = Royal travel cases.
    Ausstellung im Paleis Het Loo, Apeldoorn, Niederlande, vom 15.9. bis 9.12.2013.
    Mies en Jaap Kamp, Loes Visch, Janey Tucker: Begleitband 128 S. Wezep: Waanders Uitgevers.
    Geschichten um 25 besonderen »Necessaires« mit königlichem Charme von der ältesten gefundenen Toilettengarnitur einer chinesischen Konkubine aus dem 16. Jahrhundert bis zum Flugzeugkoffer des Prinzen Bernhard im 20. Jahrhundert.
  • 2013 Royal travel cases.
    Ausstellung im Umicore Silver Pavilion, Antwerpen, vom 7. Februar bis 15. Juni 2014.
    Dejager, Zoë: Begleitheft 19 S. Deurne: Silver Museum Sterckshof.
  • 2013 Taschen. Eine Europäische Kulturgeschichte vom 16. bis 21. Jahrhundert.
    Ausstellung im Bayerischen Nationalmuseum München vom 11. April bis 25. August 2013.
    Pietsch, Johannes, Renate Eikelmann: Taschen. Eine europäische Kulturgeschichte 1500 - 1930. Der Bestand des Bayerischen Nationalmuseums. 343 S. München Bayerisches Nationalmuseum 2013. Inhalt u.a.:
    • Beutel, Börsen
    • Bügeltaschen
    • Botentaschen, Brieftaschen
    • Geldtaschen, Geldbeutel, Geldkatzen, Geldstrümpfe
    • Jagdtaschen
    • Ranzen
    • Reisetaschen
  • 2014 Sack und Pack
    Säcke, Koffer und Karren zeigen die historische Wirklichkeit 1880 bis 1960. Voll belegte Handkarren repräsentieren die Auswanderer nach der Hungerkatastrophe 1882/83; Karren die Evakuierungen der Eifel 1939 und 1945.
    Freilichtmuseum Roscheiderhof Konz
  • 2014 Reiselust: mit Sack und Pack
    Ausstellung im Museum Wetzikon Kanton Zürich April 2014 – März 2015, kein Begleitheft.
  • 2015 Louis Vuitton: volez, voguez, voyagez.
    Ausstellung in Kooperation mit Palais Galliera, Musée de la Mode de la Ville de Paris, im Grand Palais á Paris vom 4. Dezember 2015 bis 21. Februar 2016.
    Saillard, Olivier: Begleitband 215 S. Paris 2015: Flammarion und New York 2015: Rizzoli.
  • 2016 Mit Sack und Pack auf die Alp
    Exponate des 19. Jahrhunderts aus der West- und Ostschweiz.
    Ausstellung im Museum Appenzell bis 18.09.2016. Mit Begleitheft
    Christina Genova: Mit Sack und Pack auf die Alp. Tagblatt 26.03.2016
  • 2018 Der Träger in der Kolonialzeit.
    Fotoausstellung
    Grebert, Pauline: Fotoausstellung „Der Träger in der Kolonialzeit“ Bericht von einer Expedition ins Land der Fotografie. In: Sonja Malzner/Anne D. Peiter (Eds.), Der Träger (49-66). Bielefeld: transcript Verlag. https://doi.org/10.14361/9783839437537-004
  • 2021 Packen, schleppen, rollen - Reisegepäck im Wandel der Zeit
    Ausstellung auf Schloss Trauttmansdorff, Remise, vom 4. Mai bis zum 15. November 2021.
    Begleitband angekündigt. Touriseum
wiki/ausstellungsliste_last_gepaeck.txt · Zuletzt geändert: 2022/07/27 16:08 von 54.36.149.19

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki