Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:ausstellungsliste_imaginaere_reisen

Ausstellungsliste Imaginäre Reisen

→ Mehr dazu siehe Hauptliste der Ausstellungen rund ums Reisen

  • 1982 Karl May: das inszenierte Abenteuer.
    Die Sammlung Heinz Neumann.
    Ausstellung im Schiller-Nationalmuseum Marbach vom 15. Januar bis 12. April 1982.
    Hügel, Hans-Otto: 44 p., 6 bl. Marbacher Magazin, 21/1982 Marbach am Neckar: Deutsche Schillergesellschaft.
  • 1991 Gullivers Reisen Gulliver's travels.
    Ausstellung in der Galerie Sophia Ungers, Köln, vom 10.4. bis 19.4.1991
    Ungers, Sophia: Begleitband 163 S. Köln 1991: DuMont
  • 1995 Illusionen - das Spiel mit dem Schein.
    Ausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, Hermesvilla im Lainzer Tiergarten vom 1. April 1995 bis 18. Februar 1996.
    Storch, Ursula: 256 S. Wien: Historisches Museum der Stadt Wien. Inhalt u.a.:
    • Siegfried Nattl
      Die Entzauberung der Welt durch mechanische Seh-Apparate
    • Gerda Barth
      Gaukler, Escamoteure, Magier
    • Elisabeth Büttner. Christian Dewald
      Eine wirklichkeitsgetreue Welt der Illusion. Notizen zur Frühgeschichte der Kinematographie
    • Geu Hajos
      Illusion und Landschaft. Gärten und Parks im Wettstreit zwischen Natur und Kunst
    • Hans Bisam
      Verführungskünste. Über malerischen Illusionismus
  • 1996 Archipel Reisen. Eine Anthologie des imaginären Reisens
    anlässlich einer Ausstellung von Büro Archipel.
    Siegfried, Sabine: 71 S. [Hamburg] Büro Archipel 1996/ Frankfurt, a.M. [u.a.] : Suhrkamp [u.a.], 1996
  • 2001 Reisen ins Ich. Künstler, Selbst, Bild
    Ausstellung 10.10.2001 - 3.2.2002
    Bösch, Gabriele Begleitband 189 S. Klosterneuburg/Vienna 2001: Ed. Sammlung Essl
  • 2002 Expedition Kunst: Die Entdeckung der Natur von C. D. Friedrich bis Humboldt
    Ausstellung vom 25. Oktober 2002 bis 23. Februar 2003 in der Hamburger Kunsthalle.
    Jenns E. Howoldt u.a. (Hg.): Katalog zur Ausstellung, Hamburg 2002: Dölling und Galitz. Darin u.a.:
    • Keller, Susanne B.:
      Gipfelstürmer, Künstler und Wissenschaftler auf der Suche nach dem Überblick
  • 2006 1001 Nacht - Wege ins Paradies.
    Ausstellung im Überseemuseum Bremen vom 18.11.2006 bis 30.07.2007.
    Müller, Andrea: 211 S. Mainz 2006: Philipp von Zabern.Inhalt u.a.:
    • Jenseitsvorstellungen
    • Paradiesbegriff im Orient
    • Religiöse Paradiese
    • Geographische Utopien
    • Paradiesvorstellungen in Orient und Okzident
    • Paradies-Wildnis-Dichotomie. [→ Ausstellungen zur Wildnis]
  • 2007 Karl May, imaginäre Reisen
    Ausstellung des Deutschen Historischen Museums, Berlin, vom 31. August 2007 bis 6. Januar 2008
    Beneke, Sabine: Begleitband. 356 S. Literaturverz. S. 335 - 343. Bönen Kettler 2007
    Bresky, Stefan: Begleitmaterial. 64 S. Ill. Berlin: Deutsches Historisches Museum.Inhalt u.a.:
    Auswanderung aus Deutschland im 19. Jahrhundert und Kolonialpolitik des Deutschen Kaiserreichs, die Vereinigten Staaten von Amerika und der Orient als Schauplätze des Werks von May. Ausserdem John Lockes Ideen über die Erschliessung der „freien“ Weiten Amerikas und Jean-Jacques Rousseaus Vorstellungen von der natürlichen Freiheit des Menschen als Hintergrund für das Amerika- und Indianer-Bild der Europäer.
  • 2008 Zauber der Ferne: imaginäre Reisen im 19. Jahrhundert.
    Ausstellung im Wien Museum Karlsplatz 4.12.2008 bis 29.3.2009
    Storch, Ursula: Katalog 255 S., Weitra 2008: Bibliothek der Provinz 352.
    • Plagemann, Volker
      Von der Pilgerfahrt zur „Reise ins Licht“. Künstlerreisen nach Italien.
  • 2009 Die Weissenhofer, das ägyptische Tagebuch.
    Die wiederentdeckten und hier erstmals abgedruckten Aufzeichnungen einer abenteuerlichen Reise, welche Carl, Keith & Bob gemeinsam unternahmen.
    Ausstellung Matthias Beckmann, Jörg Mandernach, Uwe Schäfer in: Flottmann-Hallen Herne, 8. Februar bis 15. März 2009, E-Werk Freiburg, 5. September bis 4. Oktober 2009].
    Jörg Mandernach, Uwe Schäfer: Begleitheft 63 S. zahlr. Ill. Heidelberg Verl. Das Wunderhorn 2009
  • 2012 Teeblättchen trifft Robinson: Onno Behrends Sammelbilder für Weltentdecker.
    Ausstellung der Universitätsbibliothek Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Firma Onno Behrends.
    Klattenhoff, Klaus: Begleitband 226 S., Ill., Karten, Faksimiles, Oldenburg: BIS-Verlag der Carl-von-Ossietzky-Universität. Inhalt u.a.:
    • Christian Kühn
      Wie kommt eine Universitätsbibliothek zu Sammelbildalben für Kinder?
    • Kolonien; Robinson; Störtebeker; Heiko Nannen; Karl May im Wilden Westen und Orient
    • Teeblättchens Abenteuer und Teeblättchens große Reise
    • Der Künstler Boye Ahrens
    • Friedrich Wißmann
      Die deutschen Plätze an der Sonne : Bilder aus den deutschen Kolonien
    • Klaus Klattenhoff
      Zwischen Fernweh und Heimweh: Reisen, Erlebnisse und Abenteuer Robinsons
    • Kurt Dröge
      Der Held der Meere mit gebremstem Schaum
    • Klaus Ritter
      Heiko Nannen erlebt die Franzosenzeit oder das etwas andere Blättern in einem Sammelbilderalbum
    • Friedrich Wißmann
      Neue Abenteuer braucht das Land
    • Klaus Klattenhof
      Von Asien nach Mitteleuropa : Teeblättchens unfreiwillige, aber interessante Reise
    • Klaus Ritter
      Acht Sammelbilderalben und die Frage nach den Künstlern
    • Klaus Klattenhofs
      Das Sammeln der Kinder : die Entdeckung und Ordnung der Welt
    • Edgar G. Eilts
      Das Ende der Sammelbilder
  • 2012 Ägypten, Nubien und die Cyrenaika.
    Die imaginäre Reise des Norbert Bittner (1786-1851).
    Ausstellungen: Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien vom 19. Januar bis 26. Februar 2012.
    Residenzgalerie Salzburg vom 3. Mai bis 1. Juli 2012.
    Winckelmann-Museum Stendal vom 17. Juli bis 14. Oktober 2012.
    Kölnisches Stadtmuseum 2013.
    Herausgegeben im Auftrag der Winckelmann-Gesellschaft von Max Kunze. Knofler, Monika: 144 S. Ruhpolding: Rutzen. Inhalt u.a.:
    • Ernst Czerny
      Norbert Bittners Orientserie
    • Lisa Schwarzmeier
      Versuch einer Verortung in der österreichischen Orientmalerei des frühen 19. Jahrhunderts
    • Mario Kramp
      Die imaginäre Reise des Norbert Bittner
    • Mario Kramp
      Die abenteuerliche Expedition des Franz Christian Gau
  • 2013 Gegenwelten.
    Ausstellung im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim vom 16. November 2013 bis 23. März 2014.
    Ausstellung im Kunsthistorischen Museum Schloss Ambras, Innsbruck, vom 26. September bis 01. November 2013
    Alber, Nicole, Christoph Bertsch, Viola Vahrson: Begleitheft. 65 S. Innsbruck 2013: Innsbruck University Press.
    Christoph Bertsch, Viola Vahrson (Hg.): Gegenwelten: ein Forschungs- und Ausstellungsprojekt der Stiftung Universität Hildesheim und der Universität Innsbruck in Zusammenarbeit mit dem Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim und Schloss Ambras Innsbruck. 471 S. Innsbruck 2014: Haymonverlag (=Universität Innsbruck. Institut für Kunstgeschichte, 27). Inhalt u.a.:
    • Tatjana Bartsch
      Romruinen als Gegenwelten
    • Nike Bätzner
      Ein pietistisches Kuriositätenkabinett: die Wunderkammer der Franckeschen Stiftungen in Halle
    • Christoph Bertsch
      Der Garten als Ort ausserhalb aller Orte
    • Andreas Oberhofer
      Der „Tyrolismus“ und seine Karikatur: Gegenentwürfe zur heilen Welt
    • Veronika Sandbichler
      Welt und Gegenwelt in der Kunst- und Wunderkammer Erzherzog Ferdinands II. in Schloss Ambras
    • Roman A. Siebenrock
      Unsere Heimat aber ist im Himmel.
      Von der merkwürdigen Ortslosigkeit und Weltliebe eines Christenmenschen in diesem Äon
  • 2014 Reise und Identität.
    Ausstellung des romanischen Seminars in der Universitätsbibliothek Siegen vom 23. bis zum 29. Juni 2014
    Ausstellungsexponate wie Weltkarten, Reisekoffer, Globus, Flaschenpost, Theorietagebücher, Puzzle, Briefe, Identitäten-Roulette werden verbunden mit den Abenteuern und Irrfahrten des Gaviero Maqroll (Empresas y tribulaciones de Maqroll el gaviero, 1986/1993) des lateinamerikanischen Autors Álvaro Mutis (1923-2013).
  • 2017 Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten.
    Ausstellung in der Landesbibliothek Oldenburg vom 04.05.2017 bis 01.07.2017.
    Recke, Michael, Michael Remmers, Corinna Roeder: Begleitband 136 S. Oldenburg KomReGis Verlag 2017. Inhalt u.a.:
    • Kartenbilder des Himmels und der Erde am Beginn der Neuzeit
    • Karten des Paradieses und der Heilsgeschichte
    • Geographie idealer Städte und Gesellschaften
    • Literarische Orte und Fantasiekarten
    • Wirtschaft und Verkehr in thematischen Karten
    • Karten erzählen politische Geschichte
  • 2018 Ernst Ludwig Kirchner, Erträumte Reisen.
    Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, vom 16. November 2018 bis 3. März 2019.
    Beisiegel, Katharina, Silvia Dolz, Lucius Grisebach, Wolfgang Henze, Jill Lloyd-Peppiatt, Martina Nommsen et al.: Begleitband 367 S. Inhalt u.a. Ernst Ludwig Kirchners Begegnungen mit Afrika.
    Kirchners (1880-1938) suchte immer wieder das Exotische und Ursprüngliche, insbesondere in anderen Ländern und Kulturen. Künstlerisch verhalf ihm dies zu farbenprächtigen Darstellungen fremder Welten, von denen in dieser Ausstellung 180 Kunstwerke präsentiert wurden.
  • 2019 Imaginäre Reise in den Orient. Goethe und der West-oestliche Divan.
    Ausstellung in der Landesbibliothek Oldenburg vom 16.05.2019 bis 06.07.2019 in Kooperation mit der Landesbibliothek Oldenburg und der Goethe-Gesellschaft Oldenburg
  • 2020 Bon Voyage! Reisen in der Kunst der Gegenwart
    Ausstellung im Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen, vom 13.11.2020 bis 16.05.2021.
    Bei rund 100 Kunstwerken von rund 60 Künstlern steht das Reisen im Mittelpunkt. Dabei geht es ins touristische Offroad, weil persönliche Motive oder Grenzerfahrungen die Künstler bewegen, zu fiktiven, imaginären oder virtuellen Reisen führen bis hin zur Letzten Reise ins Jenseits.
  • 2021 Fantastische Welten. Kartographie des Unbekannten.
    Ausstellung in der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart vom 4. August bis 3. Oktober 2021.
    = Hors du monde. La carte et l’imaginaire. Ausstellung in der Bibliothèque nationale et universitaire in Straßburg vom 18. Mai bis 20. Oktober 2019
    Hans-Christian Pust (Hg.): Begleitband. Ostfildern 2021: Thorbecke. Flyer (2 S.) Online; Silke Arning SWR 2: 19.8.2021, 12:33 Uhr Inhalt u.a.:
    • Benjamin Fürst
      Raum und Fantasie: die Kartographie Amerikas am Ende des Mittelalters und in der Neuzeit
    • Jean-Luc Piermay
      Die Macht der Fantasie: Die Quellen des Nils
    • Jean-Luc Piermay
      Ein Mythos ä la carte: Eldorado
    • Alexandre Koebel
      Der Mekong und die verlorenen Städte Angkor und Laos
    • Philippe Clermont
      Außergewöhnliche Reisen und imaginäre Welten: die Karte als Ursprung des Territoriums
    • Justine Paris
      Tolkien
    • Hans-Christian Pust
      Humoristische Landkarten
    • Estelle Pages
      Träume ä la carte
wiki/ausstellungsliste_imaginaere_reisen.txt · Zuletzt geändert: 2022/08/22 05:28 von norbert

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki