AGIR > Roadmusic
Reiselied .Reisen mit Musik - Roadmusic

     

hier gespeichert unter

Archiv zur Geschichte des Individuellen Reisens AGIR
www.reisegeschichte.de
  Bitte nennen Sie beim Zitieren oder Downloaden die originäre Quelle. Über einen Link auf AGIR würden wir uns freuen.
 

Zwischen Wander- und Reiseliedern zu unterscheiden, ist nicht ganz einfach. Es gab Zeiten, zu denen, wer das Reisen loben wollte, sich es sich nicht anders als wandernd vorstellen konnte. So finden sich hier alle Lieder,die das Reisen preisen, gleich in welcher Form - zu Fuß, zu Pferd, mit der Eisenbahn.

Lieder, die ausdrücklich die Bedingungen und Umstände des Wanders betonen, finden sich gesondert unter Wanderliedern.

Unter dem Liedtitel ist die erste Zeile des Liedes wiedergegeben.

   
  Lieder zu Lob & Fluch des Reisens von A - Z
A. Aschenborn
Heia Safari!
Wie oft sind wir geschritten
Matthias Claudius
Urians Reise um die Welt
Wenn jemand eine Reise tut
Luigi Denza
Funiculi, Funicula
Das Meer, das blaue Meer
Karl Egon Ebert
Reiselied
Bringet des treu'sten Herzens Grüße
Joseph Freiherr von Eichendorff
Reiselied
Durch Feld und Buchenhallen bald singend und bald fröhlich still
Hoffmann von Fallersleben
Der Schwalben Wanderlied
Fort, fort, fort und fort
Emanuel Geibel
Burschenlust
Der Mai ist gekommen
Handwerkerlied/Goetz
Fahrt in die schöne Welt
Weil ich die schöne Welt durchwandern will

Wenn jemand eine Reise tut
siehe Urians Reise um die Welt

Heinrich Heine
Reiselied (Travelling song)
Der Herbstwind rüttelt die Bäume,
Walther Hensel
Auf, du junger Wandersmann
Auf, du junger Wandersmann, jetzt kommt die Zeit heran,
Hugo von Hofmannsthal
Reiselied
Wasser stürzt, uns zu verschlingen
Wilhelm Hünermann
Fliegt der bunte Wimpel wieder
Fliegt der bunte Wimpel wieder
Auguste Kurs
Vogel im Käfig
Möchte das Vöglein so gerne sich schwingen
Hjalmar Kutzleb
Wir wollen zu Land ausfahren
Wir wollen zu Land ausfahren
Wilhelm Müller
Am Brunnen vor dem Tore
Am Brunnen vor dem Tore
Wilhelm Müller
Das Wandern ist des Müllers Lust
Das Wandern ist des Müllers Lust
Louise von Plönnies
Auf der Eisenbahn
Rascher Blitz, der mich trägt
Josef Franz von Ratschky
Gesellenreise
Die ihr einem neuen Grade
C. Rotter
Ein Sträußchen am Hute
Ein Sträußchen am Hute, den Stab in der Hand
Friedrich Rückert
Vor den Türen
Ich habe geklopft an des Reichtums Haus
Reinhold Schaad
Heute wollen wir das Ränzlein schnüren
Heute wollen wir das Ränzlein schnüren
Victor von Scheffel
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
Wohlauf die Luft geht frisch und rein, wer lange sitzt, muß rosten,
Albert Graf von Schlippenbach
Ein Heller und ein Batzen
Ein Heller und ein Batzen, die waren beide mein, ja mein,
Die blaue Blume
Fremde Wasser dort springen, sie soll'n unser Weiser sein
Und wir kauern wieder um die heiße Glut
Und wir kauern wieder um die heiße Glut
Heut noch sind wir hier zu Haus
Heut noch sind wir hier zu Haus
Was noch frisch und jung an Jahren
Was noch frisch und jung an Jahren
Mein Lied und ich, wir beide müssen wandern
Mein Lied und ich, wir beide müssen wandern
Der Musikant
Wandern lieb' ich für mein Leben
Reiselied
Nun woll'n wir eine Reise machen
Wer nur den lieben, langen Tag
Wer nur den lieben, langen Tag
Der Vagant
Frei ledig zieh ich durch die Welt
Wenn die Vögel in die Ferne ziehen
Wenn die Vögel in die Ferne ziehen
Wohlauf ihr Wandersleut
Wohlauf, ihr Wandersleut
Auf, auf, ihr Wandersleut
Auf, auf, ihr Wandersleut
Wohlan, die Zeit ist gekommen
Wohlan, die Zeit ist gekommen, mein Pferd, das muß gesattelt sein.
  Auf der schwäb'sche Eisebahne
 
   
  Literatur
 
   
Links
 

http://www.musicanet.org/robokopp/Volksong.html

http://www.jodelkurs.de/wanderlieder/

http://roland_kron.bei.t-online.de/a.htm

http://www.musicanet.org/robokopp/Volksong.html

http://www.rcaguilar.com/lieder/index-wanderlieder.htm

   
  Andere Reiseliedgattungen
Querverweis

Wanderlieder

Auswandererlieder

Seemannslieder

Moderne Reiselieder

   
  Kontakt & weitere Informationen

AGIR > Roadmusic