AGIR >
Wir über uns Der folgende Text ist eine unveränderte Kopie von der Webseite der unten genannten Firma. Er ist weder ein Rechercheergebnis noch gibt er die Meinung von AGIR wieder.

Download von

http://www.tondok-verlag.de/ am: 08.04.2002

hier gespeichert unter

Archiv zur Geschichte des Individuellen Reisens AGIR
www.reisegeschichte.de
  Bitte nennen Sie beim Zitieren oder Downloaden die originäre Quelle. Über einen Link auf AGIR würden wir uns freuen.
   
  TONDOK VERLAG
   

Der Tondok Verlag entstand 1975, war nie auf Expansion bedacht, sondern betreibt das Verlegen als schönstes Hobby nebem dem Reisen. Er besteht nur aus Inhabern - Sigrid und Wil Tondok.

Wir betreuen nahöstliche Länder, derzeit Ägypten, Israel und Jordanien. Ein Stück Heimat war allerdings auch dabei: die Fünf Neuen Länder im Osten Deutschlands.

Seit unserer Jugend hält uns nichts in unseren vier Wänden. In den 70er Jahren gaben wir unsere beruflichen Karrieren auf, verkauften Hab und Gut und reisten in einem VW-Camper innerhalb von drei Jahren einmal um die Erde. Daraus entstand unser erstes Buch Im VW-Bus um die Erde. Schon bald nach der Rückkehr gingen wir für die UNO nach Pakistan, auch das eine interessante Erfahrung. Im Winter 1978/79 bereisten wir Nord-und Westafrika. Danach banden uns berufliche Verpflichtungen an Deutschland, es blieb keine Zeit für längere Reisen. Daher konzentrierten wir uns auf das relativ nahegelegene Ägypten, in dem wir fast jeden freien Tag verbrachten und das Land bei nahezu jährlichen Besuchen wirklich kennen und darüberhinaus sehr lieben lernten.

1983 veröffentlichten wir den Reiseführer ÄGYPTEN INDIVIDUELL, der sich im Laufe der Jahre zu einer wichtigen Informationsquelle für viele Individualtouristen entwickelte. Später kam dann der Städteführer KAIRO, LUXOR, ASSUAN hinzu.

Als Ende 1989 die Grenzen zwischen Deutschland West und Deutschland Ost zusammenbrachen, beschlossen wir, den uns weitgehend unbekannten Ostteil unserer Heimat gründlich kennenzulernen. Bereits im Frühjahr 1990 kreuzten wir von Nord nach Süd durch die Noch-DDR und beschlossen, darüber einen Reiseführer zu veröffentlichen, der im Sommer 1990 als DDR INDIVIDUELL erschien, ab der zweiten Auflage OSTDEUTSCHLAND INDIVIDUELL hieß und den wir im Frühjahr 2000 mit dem Abverkauf der vierten Auflage einstellten. Der Markt in Deutschland hat sich mehr zu Regionalführern verschoben, und wir sind zeitlich ohnehin überlastet.

Als der Friedensprozeß im Nahen Osten Gestalt annahm, schrieben wir den Führer ISRAEL, JORDANIEN und Ostsinai, den wir inzwischen in zwei neue Titel teilten: ISRAEL, palestinensische Gerbiete und Ostsinai und JORDANIEN.

In den 70er Jahren veröffentlichten wir unsere Bücher gemeinsam mit anderen Verlegern in der Reihe Globetrotter schreiben für Globetrotter. 1985 gründeten wir zusammen mit einigen dieser Verlage die Reihe Reise Know-How, deren Ziele und Mitglieder auf der folgenden Seite aufgeführt sind.

 

  Kontakt & weitere Informationen

AGIR >