AGIR >
Wir über uns Der folgende Text ist eine unveränderte Kopie von der Webseite der unten genannten Firma. Er ist weder ein Rechercheergebnis noch gibt er die Meinung von AGIR wieder.

Download von

http://www.hayit.de/ am: 08.04.2002

hier gespeichert unter

Archiv zur Geschichte des Individuellen Reisens AGIR
www.reisegeschichte.de
  Bitte nennen Sie beim Zitieren oder Downloaden die originäre Quelle. Über einen Link auf AGIR würden wir uns freuen.
   
  Hayit Verlag
   
  Historischer Überblick

 

 

1978 Gründung der Einzelfirma Ertay Hayit Verlag. Herausgabe von Studienführern und
       Büchern zu Numerus-clausus-Alternativen während des Studiums

1980 Start von Trainingskursen für den "Text für medizinische Studienbewerber (TMS)

1981 Start der Reiseführer-Serie "Preiswert reisen"

1982 Vollberuflicher Einstieg von Ute und Ertay Hayit nach Abschluß des Studiums

1985 Vollberuflicher Einstieg von Beate und Mirza Hayit nach Abschluß des Studiums;
       Start des Reisemagazins "Reisefieber"

1986 Gründung der Hayit Verlag GmbH unter Beteiligung von Beate, Ute, Mirza und
       Ertay Hayit;
       Start der Reiseführerserie "Nützliche Reisetips von A - Z"

1987 Start der Kochbuchserie "Köstlichkeiten aus aller Welt"

1988 Lizenz und Produktion der Serie "Nützliche Reisetips von A - Z" in
       niederländischer Sprache;

1989 Übernahme des auf Radwanderführer spezialisierten Rutsker Verlages
         mit 8 Titeln;

1990 Übernahme des Dreisam Verlages aus Freiburg mit den Serien "Ratgeber",
       "Umwelt" und "Politik";
         Ausweitung des Hayit-Programms durch die Serien "Reiseratgeber" und
       "Reise-Sprachführer"
         Gründung einer niederländischer Firma

1991 Start der Reiseführer-Serie "Informiert reisen";  Start der Serie "Nützliche
       Reisevideos"
       Einfügung der bisherigen Hayit Serien "Köstlichkeiten aus aller Welt",
       "Studienführer" und "Liederbücher" in das Programm des Dreisam Verlages;
       Start des Reiseführer-Programm in englischer Sprache

1992 Übernahme von 92 Titeln "Urlaubsberater" von der Kölner Bachem-Gruppe

1993 Übernahme der Mundo Verlag GmbH aus Leer mit über 50 Reiseführern

1996 Mirza Hayit steigt mit seiner Frau Beate aus der Verlagsgruppe aus und macht
       Karriere in anderen Verlagen

1997 Beginn der Online-Aktivitäten “Internet”
         Start der Zeitschrift
“FERNWEH” und “Hayit Spezial”

1998 Start der Zeitschriften “Hayit Extra Mallorca”, “Hayit Plus”
      
“Köstlichkeiten aus aller Welt” und “RADTOUREN - Das Radreise-Magazin”

1999 Konzentration auf das Zeitschriften-Geschäft und die Internet-Aktivitäten (siehe
       auch
www.fernweh-shop.de

2000 Ausbau von Mundo Media als Public Relations Agentur

  Kontakt & weitere Informationen

AGIR >