AGIR > Lesen
  Reisen & Lesen - Was ist ein Reisebuch?

"Sobald mein Alter es mir erlaubte, mich von der Unterwerfung unter meine Lehrer freizumachen, gab ich das gelehrte Studium völlig auf.

Ich entschloß mich, kein anderes Wissen mehr zu suchen als dasjenige, das sich in mir selbst oder in dem großen Buche der Welt finden könne. Ich verwandte den Rest meiner Jugend darauf, zu reisen …"

RENÉ DESCARTES

Reisen & Lesen befruchten einander seit jeher.

Die Kunde über die Erlebnisse von Held, Abenteurer und Reisenden prägte die literarischen Formen Epos, Roman, Reisebericht.

Einige Gedanken, Begriffsbestimmungen und systematisierende Ansätze rund ums Reisebuch finden Sie hier.

   
Hier finden Sie:
Die Suche nach vergriffenen Reisebüchern

Eine Reise literarisch vorzubereiten, historische Reisebücher über ein Gebiet oder eine Route zu lesen, kann Vergnügen bereiten. Hier als Beispiel ein literarischer Reisevorbereitungsbericht für Zentralasien.

  • Bibliographien informieren über Bücher zu einem Thema.
  • Die deutschen Bibliotheken haben Sondersammelgebiete. Bei diesen Gebieten wird Vollständigkeit angestrebt.
  • Will man vergriffene Bücher erwerben ist man auf Antiquariate angewiesen? Wie unterscheiden sich Antiquariate?
  • Wie lese ich Katalogangaben über antiquarische Bücher?
Reisebuchempfehlungen

Wir empfehlen Ihnen Reisebücher, die uns gefallen haben. Diese Rezensionen sind erstmals erschienen im TROTTER, der Mitgliederzeitschrift der Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V. dzg.

 

Reiseführer

Reiseführer bieten Sicherheit, weil sie den Reisenden auf Pfaden führen, die auch andere gehen. Nicht jeder mag das und manch einer will andere Pfade begehen. Es lohnt sich daher zu überlegen: Welcher Reiseführer soll es sein? Hier finden sie Tips.

 

Reisebuchverlage und mehr

Unter Bücher & Verlage finden Sie Verlage und Antiquariate mit Verlagsgeschichten, Suchhilfen und Links. Peter Meyer skizziert die Entwicklung der Reiseführerverlage ab etwa 1970.

Als besonderen Service haben wir unter Bücher & Verlage die Selbstdarstellungen zur Geschichte der Verlage jeweils zu deren Links gestellt (»Wir über uns«).

 

Reisezeitschriften

Unter Zeitschriften finden Sie nicht nur neue, sondern auch eingestellte und historische Reisezeitschriften mit Suchhilfen und Links sowie eine Titelliste weltweit erscheinender Reisemagazine.

Hintergründe bieten die Geschichte des TROTTER und eine Untersuchung über Reisezeitschriften.

Praxistip

Etwa 2500 Internetadressen finden Sie in den beiden Bänden des Selbstreise-Handbuches zu allen Aspekten der Reisevorbereitung, zu allen Ländern und Regionen.
Literaturempfehlungen zu rund 800 Ländern und Regionen finden Sie im ersten Band des Selbstreise-Handbuchs. Das darin enthaltene Länderlexikon benennt Reiseführer, Reiseberichte, Landeskunde und Belletristik. Alle Titel wurden ausgewählt von AGIR.

   
   

AGIR > Lesen