AGIR > Lesen > Buchbesprechungen

Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit
Weitere Infos.
Bestellmöglichkeit.

Edward Hasbrouck

The practical nomad

How to travel around the world

1.Auflage, Chico/USA: Moon Travel Handbooks 1997. 14x21,5cm: 565 S., wenige Abb., ISBN 1-56691-076-5 39,80 DM.

If you ever dreamed of a trip around the world, this book is for you. – Sagt der Autor, ein auf Weltreisen spezialisierter travel agent, und verfolgt ähnliche Ziele wie die dzg mit dem Selbstreise-Handbuch. Surface und Air Transportation werden auf 250 Seiten ausgebreitet, die amerikanischen Verhältnisse sind vermutlich nirgends gründlicher geschildert. Die restlichen Seiten verteilen sich auf Travel documents (60), Safety and Health (25), Baggage (25), Practicalities (50), Bottom Line (25). Ein Anhang (60) kommentiert Magazine, Bücher und Adressen zu vielen Themen, natürlich im angloamerikanischen Bereich.

Die umfangreiche Stoffsammlung ist gut gegliedert und erschlossen mit Inhaltsverzeichnis und aufwendigem Register. Es finden sich jedoch kaum essentials in Form von Aufzählungen, Checklisten, Tabellen – Informationen müssen mühsam aus mehrseitigen Bleiwüsten herausgeklaubt werden. Länderspezifische Informationen fehlen nahezu völlig. Der separate Adressenteil ist mager, zum Thema Landkarten wird je eine Adresse in den USA und in England genannt.

Mit 750g untauglich für den Rucksack. Wer in den USA wohnt oder von dort aus reist, mag manchen Vorteil aus dem Buch ziehen. NL

previous / vorherige  next / nächste


AGIR > Lesen > Buchbesprechungen